Zauberei

Zauberei

* * *

Zau|be|rei [ts̮au̮bə'rai̮], die; -, -en:
1. <ohne Plural> das Zaubern:
er glaubt an Zauberei; was sie da macht, grenzt schon an Zauberei.
Syn.: Magie, Schwarze Kunst, Zauber.
2. (von einem Zauberkünstler, einer Zauberkünstlerin vorgeführtes) Zauberkunststück:
sie führte allerlei Zaubereien vor.

* * *

Zau|be|rei 〈f. 18
I 〈unz.〉
1. das Zaubern
II 〈zählb.〉 Zauberkunststück

* * *

Zau|be|rei, die; -, -en [mhd. zouberīe]:
1. <o. Pl.> das Zaubern (1 a); Magie:
er glaubt an Z.;
was sie da macht, grenzt schon an Z.
2. Zauberkunststück, Zaubertrick:
er führte allerlei -en vor.

* * *

Zau|be|rei, die; -, -en [mhd. zouberīe]: 1. <o. Pl.> das Zaubern (1 a); Magie: er glaubt an Z.; was sie da macht, grenzt schon an Z. 2. Zauberkunststück, Zaubertrick: er führte allerlei -en vor; Ü Ganz verblüffend ist auch die Z., die Ultraschall ... zustande bringt (Menzel, Herren 78); von ... den kleinen -en ihrer schwarzen Augen (Th. Mann, Krull 263).

Universal-Lexikon. 2012.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zauberei — Zauberei, ist die Art des Aberglaubens, bei welcher der Versuch zur Beschränkung des göttlichen Waltens durch positives Eingreifen des menschlichen Thuns gemacht wird, unter der Voraussetzung der Mitwirkung übernatürlicher Mächte u. Kräfte,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zauberei — Zauberei, s. Magie und Hexe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zauberei — Zauberei, s. Magie und Hexe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zauberei — Zauberei, die seltsam phantastische Schwester der Magie (s. d.), welche sich von dieser nur dadurch unterscheidet, daß sie zu ihren Zwecken übermenschliche Kräfte oder den Beistand von Geistern verwendet. Gebraucht sie zu ihrem geheimnißvollen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Zauberei — Zauberei, s. Magie …   Herders Conversations-Lexikon

  • Zauberei — ↑Magie, ↑Nigromantie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zauberei — In der Völkerkunde und der Religionswissenschaft bezeichnet der Begriff Zauberei magische Handlungen und Praktiken. Zauber werden entweder zum Schutz der eigenen Person, eines Auftraggebers oder Schutzsuchenden eingesetzt oder zur Abwehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Zauberei — Zauber: Das altgerm. Substantiv mhd. zouber, ahd. zaubar »Zauberhandlung, spruch, mittel«, mniederl. tōver »Zauberei«, aengl. tēafor »rote Farbe, Ocker, Rötel«, aisl. taufr »Zauber‹mittel›« ist dunklen Ursprungs. Die Bedeutung des aengl. Wortes …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zauberei — 1. Hexenkunst, Hexerei, Magie, Schwarze Kunst, Teufelskunst, Zauberkunst; (bildungsspr. veraltend): Nigromantie. 2. Zauberkunststück, Zaubertrick. * * * Zauberei,die:Hexerei·Magie·Zauberkunst·Gaukelkunst·dieschwarzeKunst·Taschenspielerei·Hokuspoku… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zauberei — 1. Es ist keyn ander zauberey, lieb, wiltu geliebt sein. – Franck, I, 57a. 2. Keine Zauberei ohne Gaukelei. – Gauomel, Schnickschnack. Poln.: Bez gwary nie będą czary. (Lompa, 6.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”